Örtliche Gepflogenheiten und Verhaltensweisen

Nur wer sich in einem anderen Land richtig zu benehmen weiß, wird seinen eigenen Aufenthalt angenehm gestalten und dem Ruf seiner Nationalität einen guten Dienst erweisen.

Auf dieser Seite gibt es folgende Landes-Informationen über Lanzarote 

Apotheken / Farmacias

Apotheken sind mit einem grünen Malteserkreuz gekennzeichnet. Die Öffnungszeiten sind in der Regel von Montag – Freitag von 9 – 13 Uhr und 16 – 19 Uhr. Samstag sind sie nur vormittags geöffnet. Welche Apotheke gerade Notdienst hat, ist in der Regel an der Tür oder im Schaufenster sichtbar. Viele Medikamente gibt es schon ohne Rezept zu kaufen und sind oft günstiger als in Deutschland. Obwohl die Apotheken gut ausgestattet sind, ist es natürlich empfehlenswert eine eigene Reiseapotheke dabei zu haben und alle dauerhaft benötigten Medikamente selbst ausreichend mitzubringen.

Auto/ Motorradvermietung

Um ein Auto mieten zu können ist ein gültiger Führerschein, Reisepass oder Personalausweis sowie eine gültige Kreditkarte nötig. Wichtig ist eine ordnungsgemäße Versicherung. Denn Unfälle können schnell passieren und sind keine Seltenheit. Den Ausweis sowie den Führerschein sollten Sie bei Autofahrten immer dabei haben. Der Gebrauch von Kopfhörern und Mobiltelefonen während der Fahrt ist verboten. Es gilt Anschnallpflicht für alle Mitfahrer. Kinder unter 12 Jahren dürfen nicht vorne mitfahren. Für Motorräder und Mofas sind Sturzhelme vorgeschrieben.   

Bankautomaten

Der Euro ist die gültige Währung auf Lanzarote. Alle gängigen Kreditkarten werden in den meisten Geschäften, Restaurants und Hotels akzeptiert. Geldautomaten gibt es in allen größeren Orten. Sollten Sie Ihre Kreditkarte verlieren dann lassen Sie diese sofort sperren!

Banken haben in der Regel von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Manche Banken sind sogar Samstag vormittag geöffnet. 

Barrierefreies Reisen

Ausführliche Informationen bekommt man dazu im Tourismusamt in Arrecife.

Adresse:

Patronato de Turismo de Lanzarote
Avda. Blas Cabrera Felipe – Edificio del Parador

Tel.: +34 928 811 762

Fax: +34 928 800 080
E-Mail: info(at)turismolanzarote.com

Homepage: www.turismolanzarote.com

Bezahlen von Hotel und Restaurant

Alle gängigen Kreditkarten werden in den meisten Geschäften, Restaurants und Hotels akzeptiert.

Essen & Trinken

Die Küche auf Lanzarote ist spanisch geprägt aber trotzdem vielseitig. So das jeder bestimmt für sich was leckeres findet. Es wird gerne Fisch sowie Schalentiere und Meeresfrüchte gegessen. Auf dem Speiseplan stehen neben verschiedenen Gemüsesorten viel Kartoffeln und Süßkartoffeln – Batata genannt. Eine Spezialität ist Gofio. Das sind geröstete Gersten, Mais oder Weizenkörner die zu Mehl verarbeitet und unter anderem zum Brotbacken genommen werden.

Wein wird auf Lanzarote selbst angebaut. Das dauerhaft milde Klima macht diese Weine aromatisch. Spezialitäten sind der Honigrum – Ron Miel und der Bananenlikör – Crema de Banana

Gesetzliche Feiertage

1. Januar         (Neujahr),
6. Januar         (Heilige Drei Könige),
Ostern              (Gründonnerstag, Karfreitag),
1. Mai               (Tag der Arbeit),
25. Juli             (Santiago-Tag),
15. August       (Mariä Himmelfahrt),
12. Oktober     (Nationalfeiertag),
1. November   (Allerheiligen),
6. Dezember   (Verfassungstag),
8. Dezember   (Mariä Empfängnis),
25. Dezember (Weihnachten)

Fotografieren & Filmen

Wegen der starken Farbkontraste und der hohen Lichteinstrahlung empfiehlt es sich die Einstellungen an der Kamera diesen Bedingungen anzupassen. Sämtliche Utensilien zum Fotografieren findet man in etlichen Geschäften in allen größeren Orten. 

Geld

Alle gängigen Kreditkarten werden in den meisten Geschäften, Restaurants und Hotels akzeptiert. Wertsachen sind sicherer im Hotelsafe aufgehoben. Für den Verlust von Wertgegenständen aus den Zimmern haften die Hotels in der Regel nicht.

Gesundheit und Krankheiten 

Die Sonne kann auf Lanzarote sehr stark sein. Durch die ständig wehenden Winde kann man leicht die Kraft der Sonne unterschätzen. Deshalb ist Vorsicht geboten beim Sonnenbaden und ein angemessener Lichtschutzfaktor ist unerlässlich. 

Handeln

Handeln lohnt sich eigentlich immer. Es kommt auf die Geschäfte an und auf die Händler, ob man bessere Preise erhält oder nicht. Ein Versuch ist es allemal wert.

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung ist auf Lanzarote in der Regel ganz gut. Auch in kleineren Ortschaften ist die ärztliche Versorgung gesichert. Lassen Sie sich für jede Behandlung und die verschriebenen Medikamente eine detaillierte Quittung ausstellen. So können Sie den Betrag von Ihrer Krankenkasse erstattet bekommen. Eine Auslandskrankenversicherung kann dabei sehr hilfreich und nützlich sein. Denn so haben Sie freie Arztwahl. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse! Es gibt sogar deutschsprechende Ärzte und Zahnärzte auf Lanzarote.

Im Notfall können Sie die Feuerwehr, Polizei und das Rote Kreuz (Cruz Roja) unter 112 erreichen.

Krankenhaus auf Lanzarote

In Arrecife gibt es ein Krankenhaus. In den anderen Orten auf der Insel können Sie bei privaten Ärzten oder den so genannten Centros de Salud oder Consultorios versorgt werden.

Adresse:

Hospital General de Lanzarote (Hospital Doctor Jose Molina Orosa)
Ctra. Arrecife - Tinajo, km 1.300
E - 35500 Arrecife
Telefon: +34 928 595 000

Wenn man weiß, dass man regelmäßig auf ärztliche Hilfe angewiesen ist (oder spezielle Fachärzte benötigt) dann sollte man sich am Besten schon im Voraus zuhause nach einem geeigneten Arzt auf Lanzarote erkundigen.

Notfallnummern

Feuerwehr/ Polizei:

Tel: 112

Spanischer Notfall Service (Emergencias Sanitarias):

Tel. 061

Rotes Kreuz (Cruz Roja), Krankenwagen:

Tel. 928 812 222 oder 928 814 866

Guardia Civil (Polizei):

Tel. 062

Policia Municipal (Örtliche Polizei):

Tel. 092

Seenotrettung (Salvamento y Seguridad Maritima):

Tel. 900 202 202

Visa Card sperren:

Direkt bei Visa
Tel. + 1 (0) 410 581 9994 (wählen Sie das kostenlose R-Gespräch)

Visa Global Card Assistance Service in Spanien
Tel. 900 99 1124

Mastercard sperren:

Zentrale Sperr- Annahme in Deutschland
Tel. +49 69 7933 1910

 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind ganz unterschiedlich. Auf jeden Fall gibt es eine Siesta. So haben viele Geschäfte von montags bis freitags von 9.00h bis 13.00h und von etwa 17.00h bis 20.00h geöffnet. Viele Supermärkte haben für die Touristen am Samstag wie am Sonntag geöffnet. In den Urlaubsorten und in der Stadt gibt es andere Öffnungszeiten und manchmal verzichten die Ladenbesitzer auf eine Siesta.

 

Polizei

Die Polizeipräsenz ist auf Lanzarote recht hoch. Aber das ist nur zur Sicherheit der Einheimischen und der Touristen. Die Kriminalität ist hier weder niedriger noch höher als in anderen Ländern. Aber sollten Sie doch mal mit der Polizei in Kontakt kommen dann gibt es ein paar leichte Verhaltensregeln.

1. Es ist immer von Vorteil freundlich, nett und hilfsbereit zu sein.

2. Geldstrafen sollten sofort bezahlt werden.

3. Verstöße gegen die Verkehrsregeln und das Missachten von Verkehrsschildern werden teuer bestraft. Fahren unter Alkoholeinfluss sollte selbstverständlich in jeden Fall vermieden werden. Die erlaubte Promille Grenze beträgt max. 0,5.

 

Post

Adresse der Hauptpost in Arrecife:

Av. Generalissimo Franco an der Uferpromenade

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag von 9 – 13 Uhr und 16 – 19 Uhr

Samstag von 9.30 – 13 Uhr

Puerto del Carmen:

Calle Juan Carlos I.

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag von 9 – 14 Uhr

Samstag von 9.30 – 13 Uhr 

 

Sauberkeit

Bitte helfen Sie mit Lanzarote sauber zu halten! Bitte achten Sie darauf bei den Strandaufenthalten aber auch bei Spaziergängen in der Natur. Während des Autofahrens ist es sogar verboten irgendwelche Dinge aus dem Auto zu werfen. Das gilt auch für Kaugummis!  

 

Selber Auto fahren

Für Lanzarote reicht ein normal gültiger europäischer Führerschein. Wer straffrei irgendwo Parken möchte muss sich nach den farbigen Linien am Bordsteinrand richten. Die Gelbe Linie markiert ein absolutes Halteverbot das unbedingt beachtet werden sollte. Bei der Blauen Linie ist das Parken mit Parkschein erlaubt. Auch hier sollte man unbedingt einen Parkschein lösen denn das wird regelmäßig kontrolliert. Bei der Weißen Linie ist das Parken erlaubt wenn keine anderen Schilder dies verbieten.

  • Tankstellen findet man überall auf Lanzarote. Die Öffnungszeiten sind meistens von 8 – 21 Uhr. Manche haben sogar 24 H geöffnet. Bei Leihwagen ist es ratsam erst die Tankanzeige zu prüfen. Es kann sein, dass der Tank fast leer ist aber auch so wieder zurückgegeben werden kann. Wenn Sie Fragen beim Tanken haben stehen Ihnen sofort die Mitarbeiter gern zur Verfügung. Denn in der Regel gibt es keine Selbstbedienung sondern Service der auch im Preis enthalten ist.

     

  • Es gelten die spanischen Verkehrsregeln. Höchstgeschwindigkeit ist auf den Autobahnen 120 km/ h und innerhalb von Ortschaften 50 km/ h. Auf Bundesstraßen darf man 90 km/ h fahren. In einem Kreisverkehr ist besondere Vorsicht geboten! Anders als in anderen europäischen Ländern hat der Verkehr der von links kommt Vorfahrt! An Kreuzungen gilt dann rechts vor links sofern nicht andere Schilder etwas anderes angeben.  

 

Sicherheit

Die Kriminalität auf Lanzarote ist recht gering. Natürlich muss man aber auch dort mit Diebstählen und Einbrüchen rechnen. Gut ist es auf Nummer sicher zu gehen und Wertgegenstände in einem Wandtresor oder im Hotelsafe aufbewahren. Besser ist es auch nichts wertvolles im Auto liegen zu lassen oder an den Strand mitzunehmen. Kaufen Sie am Besten nur dann elektronische Geräte, wie Handys, Digitalkameras u.ä. wenn Sie sicher sein können das es gute Qualität ist und diese Geräte keine Attrappen sind. 

 

Strom/ Spannung

Die Stromspannung beträgt 220 Volt. Sollte Ihr Gerätestecker nicht passen können Sie in einem Supermarkt einen Adapter kaufen.

 

Telefonieren

Telefonvorwahlen: Deutschland: 0049 - Österreich: 0043 - Schweiz: 0041 dann die entsprechende Vorwahl ohne 0 wählen und die Telefonnummer des Teilnehmers. Nach Lanzarote muss man die 0034 wählen und dann die gewünschte Nummer. Die Inselvorwahl 928 ist da bereits integriert.

Innerhalb Lanzarotes muss man immer die 928 vorweg wählen. Für das Telefonieren in Telefonzellen brauchen Sie eine Telefonkarte, die Sie im Hotel oder am Kiosk kaufen können. Günstig kann man auch in Telefonläden telefonieren.  

 

Trinkgelder

  In der Regel gibt man bei gutem Service 5-10% des zu zahlenden Betrags. Aber in vielen Restaurants ist der Service bereits im Preis inbegriffen. Somit ist das Trinkgeld eine freie Entscheidung des Gastes. Möchte man etwas geben dann ist es üblich das Wechselgeld auf dem Teller liegen zu lassen oder den Betrag gleich beim Bezahlen aufzurunden. Da die Löhne im Gastronomieservice niedrig sind, freut sich natürlich jeder dort über ein angemessenes Trinkgeld!

 

TV / Funk / Zeitung

Auf Lanzarote kann man Deutsches Radio empfangen. Der Radiosender Europa sendet viel Interessantes über die Insel und über die Veranstaltungen die geplant sind. Interessant ist für Urlauber die Zeitschrift „ Kaktus“ die es in deutsch gibt. 

 

Verkehrsmittel 

Taxifahrten sind günstiger als in Deutschland. Für Überlandfahrten gibt es feste Preise ansonsten haben alle Wagen ein Taxameter. Für spezielle oder längere Fahrten handeln Sie am Besten einen festen Preis aus. An Feiertagen gilt ein anderer Tarif als an Werktagen. Ein freies Taxi erkennen Sie an dem grünen Licht. In größeren Orten gibt es Taxistände oder Sie halten einfach eines durch Handzeichen an. Taxifahrer akzeptieren nur Barzahlung und manche berechnen einen zusätzlichen Gepäckzuschlag. Ein detaillierter Busfahrplan für Lanzarote findet man unter folgender Telefonnummer bzw. Internetseite. Tel. 928 811522 / oder www.Arrecifebus.com

 

Vorsorge

Denken Sie an eine gut ausgestattete Reiseapotheke. Lassen Sie sich dabei in Ihrer Apotheke zu Hause beraten! 

 

Wasser

Das Wasser auf Lanzarote sollte man besser nicht zum Trinken oder Kochen nehmen. Kaufen Sie am Besten Wasser, dass überall in Kanistern im Supermarkt angeboten wird. Sie können dabei zwischen Agua Mineral con Gas (mit Kohlensäure) oder Sin Gas (ohne Kohlensäure) wählen.

 

Währung

Landeswährung ist wie in Deutschland der Euro.

 

Wechselstuben

Geld wechseln kann man in Wechselstuben (Cambios) oder im Hotel. Am Besten ist es aber direkt am Geldautomaten oder in der Bank Geld zu holen weil dann die wenigsten Gebühren anfallen. 

 

Zeit

Auf Lanzarote bekommen Sie eine Stunde geschenkt. Das heißt, dass Sie Ihre Uhr um eine Stunde zurückstellen müssen. (MEZ - 1 Std.) 

 

 

 

 

 

 

                                                                                    «« nach oben »»