Tiererlebnisse besonderer Art

Faszinierende Tiererlebnisse können Sie nicht nur in Dubai erhalten, sondern auch in den anderen Emiraten der VAE. Die Möglichkeiten Tiere zu beobachten und Auswahl ist recht groß und auch abenteuerlich.

Zum Beispiel hat Dubai einen Zoo mit ziemlich vielen Tieren und  ein Delphinarium. Lassen Sie sich von der Show begeistern.

Außergewöhnlich ist das Spielen und Kuscheln mit Pinguinen.

Auch Falken und Eulen kann man näher kennen lernen.

Kinder und Erwachsene erleben Dinge, die sie noch nie gesehen haben.

Beobachten Sie Tiere aus unmittelbarer Nähe und lassen Sie sich überraschen, was es noch zu erleben gibt.

Beliebte Parks mit Tieren

Dubai Delfinarium - Bur Dubai - Emirat Dubai

Der Besuch des Delphinariums in Dubai ist ein echtes Erlebnis für die ganze Familie. Es gibt viele Möglichkeiten diesen intelligenten Tieren zu begegnen. Unter anderem können Sie mit den Delfinen schwimmen. Oder beobachten Sie nur die Delphine und Seehund bei einer Show.

«« Hier weitere Infos »»

 

Delfinzentrum Dolphin Bay - Jumeirah - Emirat Dubai

Ein besonders Erlebnis ist der Besuch der „Delfinbucht“. Unter Anleitung hat man dort die Möglichkeit mit echten Delphinen zu schwimmen.

«« Hier weitere Infos »»

 

 

Falknerei - 50 km vor Dubai im Süden - Abu Dhabi

Sie sind eingeladen fliegende hochqualifizierten Falken, Adler und Eulen zu beobachten. Sehen Sie Falken auf ihrer Jagd nach Beute. Falknerei ist einer der weltweit ältesten Sportarten in den Wüsten der arabischen Halbinsel.

Foto © wikimedia / denn (Denise Chan)

«« Hier weitere Infos »»

 

 

Ras Al Khor Wildlife Sanctuary - Ras Al Khor - Emirat Dubai

Ras Al Khor Wildlife Sanctuary ist ein Naturschutzgebiet am Ende des Dubai Creek.

Foto © wikimedia / Vicharam

Im Winter kommen mehr als 20.000 Wasservögel hierher, darunter fast 2.000 Flamingos. Der Park bietet Lebensräume für 266 Tier- und 47 Pflanzenarten, die sich in eine einzigartige Landschaft einbetten. Mangrovenwälder, Gezeitenwatt, kleine Lagunen und Teiche und Buschland sowie einige Inselchen zwischen Persischem Golf und der "Al- Awir"-Wüste.

«« Hier weitere Infos in einigen Tagen »»

Ski Dubai - Snow Penguins - Al Barsha - Emirat Dubai

Ein Muss für alle Tierliebhaber ist der Besuch von Dubais Pinguinen. Im Rahmen eines Zuchtprogramms wurden 20 Pinguine angesiedelt die von Menschen aufgezogen wurden und  deswegen sehr zutraulich sind.

Die tapsigen Vögel erfreuen wahrlich alle Besucher.

«« Hier weitere Infos »»

 

Abu Dhabi Wild Life Centre - Emirat Abu Dhabi

Im Herzen der Wüste liegt ein Naturschutzgebiet für beschlagnahmte und rettete Großkatzen. Abu Dhabi Wild Life Centre ist ein Non-Profit-Rettungs-und Reha-Zentrum, um den Fortbestand zu gewährleisten.

Das Zentrum konzentriert sich auf die Zucht von Geparden, Tiger, Löwen, Ozelot, Leoparden und Jaguars.

Das Abu Dhabi Wild Life Centre befindet sich auf der Abu Dhabi Mussafah Al Ain Truck Road. Es ist von Samstag bis Mittwoch von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

«« Hier weitere Infos in einigen Tagen »»

 

Arabian Wildlife Park - Emirat Abu Dhabi

Der Arabian Wildlife Park hat mehr als 10.000 frei laufenden Wildtiere zu besehen. Zu ihnen gehören arabische Oryx-Antilopen, Gazellen, Giraffen, Hyänen und Schimpansen.

Der Park befindet sich auf der Sir Bani Yas Island, etwa 240 km von Abu Dhabi entfernt.

«« Hier weitere Infos »»

 

Zoo/Tierpark - Jumeirah - Emirat Dubai

Dubai PhotosThis photo of Dubai is courtesy of TripAdvisor

Der  Zoo ist insbesondere für Familien eine beliebte Attraktion. Viele arabische Tierarten sind hier heimisch, wie der arabischen Wolf , Gordon’s Wildkatze, eine einzigartige brütende Kolonie von Sokotra Kormorane sowie Königstiger und viele regionale Raubvögel.

Da er zu klein geworden ist, wird er demnächst  geschlossen werden und umziehen.

«« Hier weitere Infos »»
 

Dubai Safari Park - Al Warqa 5 - Emirat Dubai

Eröffnung eventuell Ende 2014

«« Hier weitere Infos »»
 

Al Ain Zoo - Al Ain - Emirat Abu Dhabi

Der Zoo in Al-Ain ist der größten Zoo der Emirate. Er hat auch ein Aquarium, wo bedrohte Tierarten erhalten werden. Hauptattraktionen sind die große Vogelabteilung und eine Herde von weißen Oryx-Antilopen. Im Zoo befindet sichauch ein Kinderspielbereich und eine Miniatureisenbahn zu den Gehegen.

Foto © wikimedia /  Balaji

«« Hier weitere Infos »»

 

«« nach oben »»