Erleben Sie die Faszination der Unterwasserwelt - Meeresleben live

Bunte Fische, anmutige Meeresriesen - die Unterwasserwelt fasziniert Groß und Klein. Wer nicht die Zeit oder das Budget für einen ausgedehnten Tauchurlaub in der Karibik hat, um sich die Tiere in ihrem natürlichen Umfeld anzusehen, der kann sie sich auch in Aquarien aus der Nähe begutachten.

Auf dieser und den nachfolgenden Seiten werden die schönsten Aquarien in aller Welt vorgestellt, angefangen von bemerkenswerten Anlagen in der Heimat, über empfehlenswerte Häuser in Europa bis hin zu den größten Parks in den USA und anderswo.

Am Ende der Seite erhalten Sie die Möglichkeit, diese allein, mit Freunden oder mit Ihrer Familie zu besuchen, preiswert in komfortablen Hotels zu wohnen und einen günstigen Flug zu buchen.

Mit dem nachfolgenden Film vom Okinawa Churaumi Aquarium können Sie sich auf Ihr Erlebnis einstimmen. Wenn Sie dabei von schöner Musik begleitet werden möchten, schalten Sie Ihre Lautsprecher an. (Nachdem Sie auf Start geklickt haben, können Sie rechts unten im Bildausschnitt auf den Vollbild-Modus klicken. Zurück kommen Sie über die "ESC-Taste" an Ihrem PC.)

 

 

Deutschland - Tropenaquarium Hagenbeck bei Hamburg

Hier erlebt der Besucher exotische Tiere in ihrem Lebensraum – an Land, zu Wasser und unter der Erde… Die tiefsten Meere der Tropen, der tropische und subtropische Urwald sowie geheimnisvolle Höhlen und Grotten entführen die Gäste in eine Welt der Artenvielfalt.

Auf 7.000 Quadratmetern können sie über drei Ebenen auf Expedition gehen. Insgesamt warten 13.000 exotische Tiere auf die staunenden Besucher: vom riesigen Hai bis zu den kleinen Höhlenfischen in absoluter Dunkelheit. Wer die Wochenenden meiden kann, findet auch mal die ruhe einfach nur vor dem riesigen Becken zu sitzen und zu beobachten. 

«« Hier weitere Infos in einigen Tagen »»

Deutschland - Sylt Aquarium, Westerland

Das mitten in den Dünen gelegene Sylt Aquarium zeigt in 25 Meerwasserbecken viele Meeresbewohner in zwei Bereichen: Nordsee und Tropen. 

Die Becken sind für Kinder auf Augenhöhe angebracht und auch für Kinderwägen gut geeignet. Sowohl im Nordsee- als auch im Tropenbereich gibt es einen 10 Meter langen transparenten Tunnel durch zwei Riesenbecken, in dem man Haie, Rochen, Flundern und viele andere Fische auch von unten bewundern kann.

Der besondere Reiz des Sylt Aquariums ist die Gegenüberstellung der heimischen und der tropischen Meereswelten.

«« Hier weitere Infos »»

Deutschland - Berlin - Sea Life Center 

Sea Life Center - AquaDomIm Berliner Sea Life Center ist der weltweit einzigartige AquaDom integriert, der auch Teil einer gemeinsamen Aquarienwelt ist. Im Inneren dieses 25 Meter hohen zylindrischen Aquariums mit etwa 1 Mio. Liter Wasser schwebt der Besucher in einem gläsernen, doppelstöckigen Aufzug vorbei an farbenprächtigen Rifflandschaften durch das größte freistehende Aquarium der Welt - mitten durch exotische Fischschwärme. Freuen Sie sich auf eindrucksvolle Begegnungen mit Seesternen, Seepferdchen, faszinierenden Rochen und eleganten Haien.

Über 38 verschiedene Becken in allen Formen und Größen ermöglichen phantastische Einblicke, die sonst nur Tauchern vorbehalten sind. Die AquaDom & SEA LIFE Besucher tauchen mit allen Sinnen in eine faszinierende, unbekannte Welt und begegnen hautnah rund 3.800 Tieren aus 100 Arten.

«« Hier weitere Infos »»

Foto © wikimedia / Eric Pancer

Deutschland - Berlin - Aquarium beim Berliner Zoo

Neben Fische warten auch Reptilien und Insekten auf die Besucher. Besonders schön ist der eindrucksvolle Blick in das riesige Aquarium, wo man hoch oben Krokodile schwimmen sieht. 

Mit den Fischen schwimmen ... die Becken im Berliner Aquarium sind so riesig, dass man das Gefühl hat, man ist mittendrin, statt nur dabei. Und das trockenen Fußes. 

Bereits am Eingang bekommt man ein Gefühl dafür, was man später nur sehen darf. Dort kann man nämlich japanische Koi-Karpfen streicheln.

«« Hier weitere Infos »»

Österreich - Wien - Haus des Meeres

Mitten im sechsten Wiener Bezirk, in einem alten Flakturm, ist das "Haus des Meeres" untergebracht. Fischliebhaber bekommen hier alles zu sehen, was das Herz begehrt - und noch etwas mehr. Ob Haie, Meeresschildkröten, Tintenfische oder Piranhas, alles was schwimmt, ist vertreten. 

Aber auch Schlangen, Krokodile, Vögel und sogar Äffchen sorgen für einen kurzweiligen Besuch. Ein besonderer Höhepunkt ist das Tropenhaus mit Hängebrücke und Wasserfall. 

«« Hier weitere Infos »»

Mallorca - Aquarium Palma de Mallorca

Auch auf Mallorca gibt es seit kurzem ein spektakuläres Erlebnisaquarium, welches die Ökosysteme der Ozeane in 55 Becken darstellt. In 5 Millionen Litern Meerwasser tummeln sich 8000 Exemplare von 700 verschiedene Arten.

Der zentrale Aquarien-tank ist mit 3,5 Mio. Litern der größte Europas und zeigt die ganze Schönheit der Unterwasserwelt. Das Aquarium liegt in einem sehr schönen Freizeitpark und bietet neben einer Reihe von Restaurants auch ein Kongresszentrum.

«« Hier weitere Infos »»

Spanien - Barcelona - L'Aquarium

UnterwassertunnelDieses Aquarium ist in Europa das größte seiner Art. Es besitzt 35 Wasserbecken mit über 11.000 Meerestieren aus 450 Gattungen. Das Highlight ist der 80 Meter lange Unterwassertunnel, der durch ein riesiges Aquarium führt. Dort leben Haie, Rochen, Moränen und andere Fische. Wer Mut hat, kann gegen Bezahlung den Haien in einem Käfig ganz nahe kommen.

«« Hier weitere Infos »»

Foto © wikimedia/ Paul Hermans

Niederlande (Holland) - Arnheim - Burgers´Ocean

Acht Millonen Liter tropisches Meerwasser in zehn große Becken. Das größte Bassin enthält drei Millionen Liter. Zehntausende Fische und andere Tierarten aus südostasiatischen Korallenriffen sowie dem Indischen und Stillen Ocean warten auf ihre Besucher.

Burgers´Ocean ist ein Bestandteil von Burgers Zoo. Hier wurde die weltweit größte zusammenhängende, überdachte Präsentation von Biotopen realisiert.

«« Hier weitere Infos »»

Portugal - Lisabon - Oceanário de Lisboa

Beim Betreten des Aquariums, hören die Besucher das rhythmische Geräusch der brechenden Wellen. Es gibt mehr als 8.000 Tiere (von etwa 500 Tierarten). Sehen Sie den Mondfisch, der größte Knochenfisch der Welt. Er kann bis zu drei Meter Länge und ein Gewicht von über zwei Tonnen erreichen. Der pazifische Riesenkrake ist auch hier zu sehen.

Wie wäre es mit einer Nacht mit den Haien? Kinder können in der Nähe des Tanks mit den Haien übernachten. Sie lernen alles über die Tiere.

«« Hier weitere Infos »»

Vereinigte Arabische Emirate – Dubai Aquarium

Dubai Mall, eines der größten Einkaufszentren der Welt, beherbergt auch ein riesiges Aquarium. Der Tunnel unter Wasser ist sehr lang. Von hier aus kann man bis zu 30.000 Fische ansehen. 

Fische, Robben, Haie und Rochen sind über dem Kopf zu sehen. Ein kleines Boot fährt durch den Tank mit 10 Millionen Liter Wasser. Die Mutigsten können auch mit 400 Haien und Rochen tauchen. 

Hier sind auch die Eselspinguine zu sehen: Der schnellste Vogel unter Wasser.

Foto © Øyvind Kvamme-Vik

«« Hier weitere Infos »»

Japan - Osaka - Kaiyukan Aquarium

Die Kaiyukan Aquarium ist eines der größten öffentlichen Aquarien der Welt. Das Walk-Through-Aquarium zeigt Meereslebewesen in mehreren Lebensräumen in 27 Becken und 16 Haupt-Attraktionen. Das größte Becken zeigt eine Vielzahl von Fischen, einschließlich Mantas und Walhaie.

Zu sehen sind auch Japanische Riesenkrabben, Seeottern, Regenbogenforellen, kalifornischen Seelöwen, Faultiere und vieles mehr. 

«« Hier weitere Infos »»
 

 

Weitere Aquarien, die nicht weniger sehenswert sind

Es gibt noch eine Vielzahl weiterer sehenswerter Aquarien, Terrarien und mit anderen Ausstellungen und Angeboten kombinierte Anlagen. Wenn Sie sich noch über weitere empfehlenswerte Aquarien informieren möchten, dann kommen Sie hier zur Seite 2 der schönsten Aquarien der Welt.
 

Sie wollen Ihre Homepage professionell analysieren lassen. Dann gehen auch Sie auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!
 

Einmalige Angebote für Reisende zu den schönsten Aquarien der Welt

Nachfolgend können Sie Ihre Urlaubsreise nach Wunsch mit Tiefpreis-Garantie online buchen.