Das Land der "unbegrenzten" Reisemöglichkeiten

USA Utah Monument Valley Panorama WM Moritz Zimmermann

Foto © wikimedia / Moritz Zimmermann

USA - RegionenDie USA bietet Reiseziele für ein ganzes Leben und für jeden Geschmack. Tausende Touristen locken die Megametropolen mit ihren bizarren Skylines. Viele Urlauber entscheiden sich lieber für die großen Nationalparks und andere herausragende Naturschönheiten wie die Rocky Mountains oder die Niagarafälle. Andere genießen am liebsten das Strandleben in Florida. Nicht wenige versuchen mit einer Rundreise möglichst viel zu sehen und miteinander zu verbinden.

Karte © wikimedia / TUBS

Die meisten Reisenden lieben den "American Way of Life", der ungezwungene Ferien ermöglicht. Touristen wird hier wirklich viel geboten, so zum Beispiel deutschsprachige Busrundreisen. Fast jeder der 50 Bundesstaaten wäre eine Reise Wert. So mancher kommt jedes Jahr wieder, und einige sind sogar dauerhaft "hängengeblieben" (hier einige Reisehinweise).

Beliebte Regionen und Sehenswertes in den USA

Die Freiheitsstatue - New York

Die Freiheitsstatue (Statue of Liberty oder Lady Liberty) in New York ist ein Symbol für Freiheit in den USA. Die siebenstrahlige Krone symbolisiert die Anzahl der Weltmeere und die 25 Fenster unterhalb der Krone die Edelsteine dieser Welt. Mit einem Fuß steht die Statue auf zerbrochenen Ketten, die das Ende der Sklaverei symbolisieren. Der erhobene Arm mit der vergoldeten Fackel in der Hand ist ein Zeichen für Aufklärung. In New York werden viele Touren zur Freiheitsstatue angeboten, die man bis zur Krone besteigen kann.

«« Hier weitere Infos »»

Empire State Building - New York 

New York City - Empire State BuildingMit einer Gesamthöhe von 443 Metern gehört das Empire State Building zu den höchsten Gebäuden der Welt. Mehr als 70 Fahrstühle bedienen täglich die 102 Stockwerke. Anziehungspunkt von Touristen ist das Oberste Stockwerk mit einer Aussichtsplattform in 373 Metern Höhe. Im 86. Stock befindet sich eine weitere Aussichtsplattform. Von weißem Licht bestrahlt, leuchtet jede Nacht die Spitze des Gebäudes über der Stadt.

Foto © wikimedia / S J Pinkney

Adresse: 5th Avenue Ecke 35th Street

Aquarium of Georgia - Georgia

Mit 10 Millionen Liter Wasser und über hunderttausend Tiere (etwa 450 verschiedene Arten) ist das Georgia Aquarium das größte weltweit. Sehen kann man beispielsweise im eiskalten Wasser lebenden Tiere wie die riesigen Seespinnen oder der Ballonhai. 

Hier gibt es auch eine ganz besondere Attraktion: "Swim with gentle Giants" - Schwimmen mit den sanften Riesen des Meeres. Besucher haben die einzigartige Möglichkeit einem der seltenen Walhaie ganz nahe zu kommen. Sechs Schnorchler und sechs Taucher dürfen täglich in das 2,4 Mio. Liter Becken steigen und dem Riesen Aug-in-Aug gegenüber treten.

Im interaktiven Raum können Besucher Tiere wie der Hammerhai, Krebse und Seesterne anfassen. Die mutigsten Besucher können hier in den Tank mit Walhaien eintauchen.

Im ultramodernen Cinema 4D können Besucher sich wie ein Fisch fühlen. Neben dem Film voller Spezialeffekte – von den Machern von “Jurassic Park”-Serie – bewegen sich die Sitze.

«« Hier weitere Infos in einigen Tagen »»

Kapitol - Washington, D.C.

Washington - KapitolDas Kapitol in Washington, D.C.ist das Symbol für Demokratie der Freien Welt. Seit mehr als 200 Jahren ist im Kapitol der Senat und das Repräsentantenhaus untergebracht. Erbaut wurde es in der Zeit von 1793 bis 1800. Mit seinem weißen Kuppelbau und den zahlreichen Säulen erinnert es sehr an das antike Rom bzw. Griechenland. Das Gebäude ist 230 Metern lang und etwas mehr als 100 Meter breit. Auf den 5 Etagen befinden sich 540 Räume. In der Mitte des Kapitols befindet sich der berühmte Kuppelsaal. Er ist für die Öffentlichkeit zugänglich und wird jedes Jahr von vielen Touristen besucht. 

Foto © wikimedia / Jim

Eintritt : kostenlos, gegen Vorlage das Reisepasses. 

Öffnungszeiten: Montag  bis Samstag, außer am Erntedankfest und am 25. Dezember. 

Nationalpark Yellowstone - Wyoming

Yellowstone Park - Yellowstone Lake und West Thumb Geyser BasDer Yellowstone-Nationalparks ist mit einer Fläche von fast 9.000 Quadratkilometern einer der größten, vielfältigsten und bekanntesten Nationalparks in den USA. Er befindet sich auf einer Höhe von 2100 bis 2500 Metern in den Rocky Mountens.

Berühmtheit ist er wegen seine Lage auf einem so genannten Hot Spot. Dadurch findet man zahlreiche schwefelhaltige Geysire, Hot Springs und gelegentlich auftretende Erdstöße.

Foto © wikimedia / Brocken Inaglory

Anziehungspunkte sind auch die großen Wasserfälle, Fischreiche Bäche, die vielen kleineren Seen und den große Yellowstone Lake. Nicht nur Wanderer kommen auf ihre Kosten. Man kann auch Ausritte, Bootstouren und Angelausflüge unternehmen oder Wintersport treiben.

Nationalpark Grand Canyon -  Arizona 

Grand Canyon NP - Blick vom Nord RimEin echtes Naturschauspiel bietet dieser einzigartige Nationalpark. Innerhalb von nur wenigen Minuten, kann sich die Farbe der Gesteinsschichten ändern. Je nachdem wie das Licht einfällt. Dieses Schauplatz verfolgt man am besten vom Südrand des Canyons aus.

Foto © wikimedia / Šarūnas Burdulis

Der Canyon hat eine Breite von 6 bis 30 Kilometern und ist stellenweise über 1,600 Meter tief. Vom Südrand aus führt eine Straße am Kraterrand entlang und bietet an verschiedenen Stellen Blicke auf den imposanten Colorado River. 

Oregon Coast Aquarium - Newport

Recht ungewöhnlich ist die Perspektive. Hier werden Meeresbiotope an Land geholt. Wir laden Sie ein, in die Geheimnisse des Ozeans einzutauchen.

Die Oregon Coast Aquarium ist ein lebendiges Klassenzimmer für alle Altersgruppen. 

«« Hier weitere Infos demnächst »»
 

Mount Rushmore - South Dakota

/Mount Rushmore - NahaufnahmeIn den Black Hills befindet sich der ungewöhnliche Mount Rushmore. Der Bildhauer John Gutzon hat die Köpfe der vier Präsidenten George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln in den Felsen gemeißelt. Jedes Porträt ist 18 Meter hoch. Auf Steintafeln finder man Ausschnitte aus berühmten Reden der vier Präsidenten.

Foto © wikimedia / Fadem

Lage: in der Nähe von Keystone

Niagarafälle - New York

USA New York Niagara Faelle WM Tony HisgettDie bekanntesten Wasserfälle von Amerika sind die beeindruckenden Niagara Falls. Sie befinden sich an der Grenze zwischen dem Bundesstaat New York (USA) und der Provinz Ontario (Kanada). Der Niagarafluß wird durch eine Insel geteilt und bildet zwei beeindruckende Wasserfälle. 

Foto © wikimedia / Tony Hisgett
 

Nationalpark Everglades - Florida

Florida - Everglades National ParkDiese einzigartige Naturidylle beheimatet eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Dieses Naturparadies bietet auf einer Fläche von 6104 km² ausgebaute Wanderwege, von welchem aus  man die vielen Tiere gut beobachten kann.

Sehen kann man unter anderem verschiedene Säugetieren und Aligartoren. Auch gibt es etwa 300 verschiedene Vogelarten und 600 Fischarten. Kormerane, Reiher, Flamingos, Schildkröten, Pumas auch Waschbären und Schlangen kann man auch begegnen.

Den Park kann man zu Fuß, teilweise per Fahrrad oder per Boot durch die Mangrovenwälder erkunden.

Lage: etwa 70 Kilometer von der Stadt Miami entfernt, Wanderwege beginnen in der Stadt Flamingo

John G. Shedd Aquarium - Chicago

Das Aquarium ist eines der ältesten Aquaristik-Anlagen der Welt. Gleichzeitig ist es auch das größte überdachte Aquarium was es gibt. Das Aquarium ist von einer Parkanlage namens Museum Campus Chicago umgeben, welche es sich mit dem Adler-Planetarium und dem Field Museum of Natural History teilt. 

Im Aquarium wurde ein, zur Regenzeit überschwemmter Tieflandwald, nachgebildet. Fische, wie der Gelbflossen-Glanz-Sammler flitzen zwischen Gummibäumen, Lianen und Wurzeln hin und her.

«« Hier weitere Infos in einigen Tagen »»

Los Angeles - Hollywood - Walk of FameHollywood - Los Angeles

Das Zentrum der amerikanischen Filmindustrie – wer kennt es nicht? Hollywood ist ein Stadtteil von Los Angeles und ist auch bekannt wegen dem Walk of Fame. Auf diesem Weg sind die Stars der Film und Fernsehwelt zu sehen. Er erstreckt sich entlang des Hollywood Boulevard und präsentiert etwa 2455 Stars.

Foto © wikimedia / Rob Hooft

Auch das Hollywood Entertainment Museum ist von Interesse. Zu sehen ist das Originalset der Star Trek Reihe sowie etliche originale Kostüme bekannter Hollywoodfilme. 

Yosemite Nationalpark -  Kalifornien

Kalifornien - Yosemite NPNatur Pur findet man im Yosemite Valley, das von gigantischen Felsen umrahmt ist. Inmitten des Valleys befindet sich der Mirror Lake der auf eine einzigartigen Weise seine Umgebung wieder spiegelt. Im Sommer trocknet der See fast aus, wird aber im Frühling durch Schmelzwasser wieder gefüllt.

Foto © wikimedia / Rennett Stowe

 

Bay Aquarium in Monterey - Kalifornien

Das Monterey Bay Aquarium im kalifornischen Monterey ist eines der größten öffentlichen Schauaquarien weltweit. Bekannt ist es für das Acrylfenster, das den Blick in das größte Aquarium erlaubt. Zu sehen gibt es über 35.000 Tiere und 550 verschiedenen Arten an Meerestieren. Von winzigen Nacktschnecken über Seesterne, Quallen bis hin zu großen Haien und Pinguinen.

Das Aquarium verfügt über etwa 200 Becken. Zu sehen ist auch eine umfangreiche Sammlung von Quallen, Seeottern, eine umfangreiche Ausstellung von weiteren Ottern sowie eine Gezeitenzone in der auch die Pinguine gezeigt werden.

«« Hier weitere Infos demnächst »»

Disney World - Orlando - Florida

Florida - Orlando - Disney WorldFür Familien mit Kindern ist Disney World ein unbedingtes Muss. Das Walt Disney World Resort besteht aus vier Themenparks und zwei Wasserparks und ist mit seiner Fläche von 15.000 Hektar der größte Freizeitpark der Welt.

Foto © wikimedia / jericl cat

Jeden Abend wird im Freizeitpark Magic Kingdon übe dem Cinderella Schloss ein Feuerwerk gezeigt. Täglich findet auch um 15.00 Uhr die Parade der Comicfiguren statt. Des weiteren gibt es unzählige Fahrgeschäfte und 3D Kinos für jeden Besucher.

Aquarium of the Pacific - Long Beach - Kalifornien

Das Aquarium verfügt über eine Sammlung von mehr als 11.000 Tieren. Zu den beliebtesten Exponaten gehören die Haie und Stachelrochen sowie der Lorikeet Forest wo Gäste bunte Vögel füttern können. Das Aquarium of the Pacific bietet auch viele kulturelle Veranstaltungen während des ganzen Jahres an, wie unter Anderem das Pacific Islander Festival im Sommer, die Moompetam Festival im Herbst, das Fest der menschlichen Fähigkeiten im Januar und das African Heritage Festival im Februar.

«« Hier weitere Infos demnächst »»

 

Demnächst erhalten Sie hier ausführliche Reiseinfos auch zu folgenden sehenswerten Urlaubszielen:

  • Pacific Coast Highway 1
  • West Cost Highlights
  • Freedom Trail
  • Mesa Verde National Park
  • Smithsonian Institution - National Air and Space Museum
  • Florida Keys
  • Santa Fe
  • Cape Cod
  • Savannah
  • Chicago 

Einmalige Angebote für USA Reisende

Nachfolgend können Sie Ihre Urlaubsreise nach Wunsch mit Tiefpreis-Garantie online zu buchen.