Das Dracula Schloss - Und was man in Törzburg, Siebenbürgen noch sehen und erleben kann

Ganz ehrlich, woran denken Sie sofort, wenn Sie Transilvanien hören?

Kommt Ihnen dann nicht auch gleich Dracula in den Sinn, der Nachts sein Unwesen treibt und das Blut kleiner Kinder trinkt?

Seien Sie beruhigt, Schloss Bran erinnert zwar stark an das Draculaschloss aus Bram Stokers Roman, doch man geht davon aus, das Vlad III Draculea es nie betreten hat.


Das in der landschaftlich schönsten Region Rumäniens liegende Schloss befindet sich in dem Ort Törzburg und trotzte über viele Jahrhunderte diversen Eroberungsfeldzügen.

Nachdem es 2006 an Dominic von Habsburg und seine Schwestern zurückgegeben wurde, beherbergt es heute Objekte und Möbel aus dem Besitz der Familie Habsburg, darunter die Krone, ein Zepter und ein Silberdolch von König Ferdinand.

Im Schlossturm selber können Sie ein Luxusappartement für Übernachtungen mieten.

Frohes Gruseln!

 

 

Weiterhin finden Sie auf dieser Seite folgende Informationen

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

Mai bis September
Montag: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag bis Sonntag: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Oktober bis April
Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag bis Sonntag: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Preise

Erwachsene: 25 Lei
Senioren ab 65 Jahre: 15 Lei (mit gültigem Ausweis)
Studenten: 10 Lei (mit gültigem Studentenausweis)
Schüler: 5 Lei
Videokamera: 20 Lei
Freier Eintritt für Personen mit einer Behinderung

Tipps

Sie wollen Graf Dracula persönlich treffen und sich mal so richtig gruseln? Dann besuchen Sie das Schloss des Grauens und begegnen auf der 10-15 minütigen Strecke nicht nur dem Grafen, sondern auch Doktor Frankenstein persönlich.

Beste Reisezeit 

Da die Winter in Rumänien sehr kalt werden können, legen Sie Ihren Urlaub am Besten in die Monate zwischen Mai und September

Allgemeines, Geschichte und Architektur

Allgemeines

Dank der rumänischen Königin Kestine Marie, die ein Fan von Stokers Roman "Dracula" war, wurde die Burg im Stil eines Jagdschlosses renoviert und 1999 von einem amerikanischen Geschäftsmann den Touristen aus aller Welt zugänglich gemacht.

Aus dem ruhigen Bergdorf wurde ein Touristenmagnet, Horrorkino und Vampirsouvenirs inklusive.

 

Geschichte

Der Bau des in dem gleichnamigen Ort Bran (dt. Törzburg) gelegenen Schlosses wurde 1377 von dem ungarischen König Ludwig dem Grossen genehmigt. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Burg mehrmals erfolglos belagert, bis sie 1920 Königin Maria geschenkt wurde.

Nach dem Ende des kommunistischen Regimes wurde das Schloss an die Familie Habsburg zurückgegeben, die selbiges dem rumänischen Staat zum Kauf anboten. Da dieser nicht dazu bereit war, eröffneten Dominic von Habsburg und seine Schwestern 2009 ein Museum, in dem Objekte und Möbel der Familie Habsburg ausgestellt sind.

Architektur

Der Hofarchitekt Königin Marias, Karel Liman, hat nach 1920 Änderungen und Verbesserungen durchgeführt, die den romantischen Charakter des Schlosses verstärken. Der ursprüngliche Architekt ist unbekannt.

Fotogalerie

{vsig}reiseziele/rumaenien/schloss-bran{/vsig}

Unterkünfte und Hotels

Es gibt einige günstige und auch ausgezeichnete Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe von Schloss Bran, beispeilsweise das 4 Sterne Hotel Bran Belvedere oder das 4 Sterne Hotel Contele Vladimir.

«« Buchen Sie hier ein preiswertes Hotel »»

Anreise mit Buchungsmöglichkeiten

Mit der Bahn

Das nahegelegene Brasov ist mit dem Zug erreichbar, von dort verkehren Linienbusse nach Törzburg.

Mit dem Auto

Der Ort Bran und somit das Schloss sind von Brasov (Kronstadt) per Auto auf der Nationalstrasse DN73/E577 sehr leicht erreichbar. Die Entfernung beträgt nur 30 km.

Mit dem Bus

Es gibt regelmäßige Busverbindungen vom nahegelegenen Brasov nach Törzburg.

Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Brasov (Kronstadt).

«« Hier können Sie Ihren Flug zum Tiefpreis buchen »»

Freizeitmöglichkeiten

Im Ort selber gibt es ein Multiplex-Kino, eine lebhafte Fußgängerzone und ein Einkaufszentrum voller Dracula-Fanartikel. Im Sommer spielen Gothic-Bands auf und wer seine gruselige Seite mal so richtig ausleben möchte, kommt bei einem Mitternachtsball mit schaurigen Kostümen auf seine Kosten!

Sehenswertes in der näheren und weiteren Umgebung

Sehenswertes in der näheren Umgebung von Schloss Bran

Nur 18km östlich von Bran liegt die Ortschaft Predeal, ein beliebter Höhenkurort und Wintersportzentrum.

Brasov, das etwa 30km von Bran entfernt liegt, ist Ausgangspunkt für viele Aktivitäten in Siebenbürgen. Besuchen Sie Kirchen, Museen, die Staatsoper oder wandern sie auf den Berg Tampa und genießen Sie von dort die Aussicht auf die Stadt.

Zusätzlich in der weiteren Umgebung

«« Hier weitere Infos in einigen Tagen »»
 

Google AdWords Anzeigen zum Flat-Rate Tarif, nur bei ONMA scout. Gehen auch Sie bei Google Adwords auf Erfolgskurs, mit ONMA scout!